Wirksamkeit des Zapp-Sacks in der Therapie von Schmerz- und muskulären Verspannungssyndromen.:

Eine optimierte Wärmetherapie ist ein wesentlicher Bestandteil der erfolgreichen Therapie von Schmerz- und Verspannungssyndromen des muskulären Apparates, von Arthrosen, rheuma-tischen Erkrankungen sowie der so häufigen chronischen Wirbelsäulensyndrome.

Mit der Entwicklung des ZappSacks wurden die Möglichkeiten einer erfolgreichen Wärme-therapie durch die Verwendung von Ingwer als Wärmespender und eine spezifische Zusam-mensetzung erweitert und intensiviert. Ingwer wird seit Jahrtausenden sowohl in der Tradi-tionellen Chinesischen als auch in der Indischen Medizin zur äußerlichen Behandlung und Wärmetherapie genutzt.

Um die Wirksamkeit des ZappSacks zu überprüfen wurde an den Kliniken Essen-Mitte, Abteilung für Innere Medizin V, Naturheilkunde und Integrative Medizin, gleichzeitig Lehrstuhl für Naturheilkunde an der Universität Duisburg-Essen eine Anwendungsstudie durchgeführt. In der Studie wurden Patienten mit verschiedenen schweren Schmerzsyndromen und ausgepräg-ten muskulären Verspannungen über 2 Wochen mit dem ZappSack unter physiotherapeu-tischer Anleitung behandelt.

Durch die Anwendung des ZappSacks zeigte sich eine ausgeprägte Besserung der muskulären Verspannungen, ein erheblicher Rückgang der Schmerzen im Wirbelsäulenbereich und auch von Kopfschmerzen bei Betroffenen.

In der täglichen Anwendung erwies sich der ZappSack für das Fachpersonal als sehr prak-tikabel und sehr gut handzuhaben sowie für die Patienten in der empfohlenen späteren Eigenanwendung als äußerst anwenderfreundlich.

Damit können wir die Thermotherapie mit dem ZappSack als sehr geeignet für die Behand-lungen von muskulären Syndromen, Schmerzsyndromen, Arthrosen und rheumatischen Beschwerden eingestuft werden. Durch die sichere und leichte Anwendungsart ist der Zapp-Sack insbesondere für den Einsatz in der Physiotherapie und Physikalischen Therapie (ambulant wie stationär), aber auch für den Patienten in der späteren Selbstanwendung geeignet.

Mit dem ZappSack liegt eine optimierte, medizinisch effiziente und praktikable Behandlungs-methode in der Wärmetherapie vor.

Dr. med. Andreas Michalsen
Leitender Oberarzt der Abteilung
Arzt für Innere Medizin, Naturheilverfahren, Physikalische Medizin
Kliniken Essen-Mitte
Am Deimelsberg 34a
45276 Essen